TU Berlin

Exergy-based methods for refrigeration systemsPraktikumsrichtlinien/ Internship guidelines

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Praktikumsrichtlininen

Die berufspraktische Ausbildung soll dazu dienen, die Motivation für eine praxisbezogene wissenschaftliche Ausbildung an der Universität zu stärken und bietet die Gelegenheit, während der Ausbildung praktische Grundlagen für die theoretische Erarbeitung von Wissen und Methoden zu gewinnen. Eine besondere Bedeutung kommt der soziologischen Seite des Praktikums zu. Der/ Die Studierende hat in dieser Zeit die Möglichkeit, Denken und Verhaltensweisen sowie Strukturen in einem Industriebetrieb kennen zu lernen.

Der Nachweis über die praktische Tätigkeit ist jeweils spätestens bei der Anmeldung zur letzten Prüfung des entsprechenden Studienabschnittes zu erbringen.

Es wird empfohlen, das Grundpraktikum vor Beginn des Studiums abzuleisten.

Hinweise zum Verfassen des Berichts

 

Das Verfassen eines technischen Berichts ist unter anderem auch eines der Ziele des Praktikums. Es gibt eine Vielzahl von Büchern und sonstigen Quellen  zu diesem Thema. Das Studium erfordert auch das Lesen entsprechender Literatur (siehe auch z.B. http://www.praktikumsbericht.com ).

 

 

Aufbau eines technischen Berichts

Bericht-Einreichung

Der Bericht ist während der normalen Öffnungszeiten mit dem Originalzeugnis im Sekr. KT 1 (Raum KT 8) einzureichen.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe